Festgottesdienst mit Apostel Korbien

Am Sonntag, 28. August 2022, gab es einen besonderen Gottesdienst mit Apostel Korbien: Priester i. R. Gerd Kühne und seine Frau Helga erhielten den Segen zu ihrer Diamantenen Hochzeit.

Der Apostel diente mit dem Bibelwort 1. Könige 19, 12b („aber der Herr war nicht im Feuer. Und nach dem Feuer kam ein stilles, sanftes Sausen“). Mit Freude konnten der Gemeinde auch in der Heiligen Versiegelung (Doreen Ehlert, Viktoria Großmann) neue Mitglieder zugefügt werden.

Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernahmen die Kinder und Enkel (sog. Familienchor). Instrumental erfreute ein Blechbläserquartett von der Empore die 144 Anwesenden, davon 9 Gäste. Nach dem Bibelwort sang der Familienchor passend für das Diamantene Paar „Bis hierher hat der Gott geholfen…“

Zur Versiegelung erwähnte der Apostel, dass die Eltern Verantwortung für das Kind tragen und dem Jubelpaar gab er u. a. den Hinweis, dass Gott ein Gott der Geduld ist. Gewaltig erklang das Schlusslied „Nun danket alle Gott“  – von der Gemeinde gesungen - mit Orgelbegleitung und Bläserquartett.